Sims 4 Lebensmittelgeschäft Mod – Wie man für Lebensmittel einkaufen?

Entdecke, wie du in Die Sims 4 Lebensmittelgeschäfte einrichtest!
Eine Sache ist besonders seltsam in Die Sims 4 – wir kaufen nicht für unser eigenes Essen ein! Vielmehr kaufen wir ganze Mahlzeiten direkt aus dem Interaktionsmenü. Und selbst wenn wir Zutaten für ein Rezept verwenden, wählen wir sie nicht wie in der echten Welt aus, oder? Nun, das wird sich ändern, denn heute sprechen wir über die Sims 4 Lebensmittel Mod!

Kannst du mit dieser Mod in Sims 4 einkaufen gehen?

Auf jeden Fall ja! Die Lebensmittelmods fügen unter anderem überall in Die Sims 4 Lebensmittelgeschäfte hinzu. Das bedeutet, dass du jetzt solche Läden besuchen und deine eigenen Zutaten kaufen kannst. In diesen Lebensmittelgeschäften findest du fast alles, von Obst und Gemüse bis hin zu Snacks und Seifen! Du kannst also endlich alles kaufen, was du brauchst, und deine Küche damit vollstopfen!

Schauen wir uns also alles an, was du über die Sims 4-Lebensmittelmod wissen musst!

Sims 4 Lebensmittelgeschäft Mod: Ein Überblick

Der Sims 4 Lebensmittelladen-Mod ist eine originelle Kreation von George auf simsworkshop.net. Er ist einer der ersten Spieler, der die Idee hatte, eine funktionale Mod für den Lebensmitteleinkauf zu erstellen. Seine Erweiterung wurde ursprünglich im Jahr 2016 veröffentlicht, und wir verwenden derzeit die aktualisierte Version 1.2. Seitdem hat diese Mod fast 160.000 Downloads erreicht, was wirklich für ihre Qualität spricht.

Bevor Sie die Mod installieren können, müssen Sie jedoch die beiden DLCs „Get to Work“ und „Outdoor Retreat“ besitzen. Sowohl die Erweiterung als auch die Game Packs sind einer der ersten DLCs für Sims 4, und die meisten Spieler besitzen sie. Die Lebensmittel sind aus dem Element in diesen Packs enthalten gebaut, so dass Sie es nicht machen können, ohne sie zu arbeiten.

Wie benutzt man den Lebensmittelmarkt-Mod?

Die Lebensmittelläden sind jetzt echte Orte, die Sie besuchen können. Sie sind sehr realistisch gestaltet, mit Flößen, Kühlschränken und Theken. Eine Sache, die uns besonders gut gefällt, ist die Hinzufügung von Toiletten in den Lebensmittelläden. So hat man das Gefühl, sich in einem Einkaufszentrum zu befinden.

In den Lebensmittelgeschäften kann man alle Lebensmittel und fast alle Blumen kaufen. Egal, ob du Fleisch, chinesische Nudeln oder eine koreanische Suppe suchst, du kannst alles dort finden. Der Sims 4 Lebensmittelladen-Mod ist kompatibel mit Lebensmittel-CC im Internet, so dass du später noch mehr Sachen hinzufügen kannst.

Die Sims 4 Lebensmittelgeschäft Mod funktioniert mit zwei Versionen, genannt Geschmacksrichtungen – Traditionell und DIY (do it yourself). Mit der letzteren Version kannst du deine eigenen Ernteprodukte verkaufen und damit Geld verdienen. Und die traditionelle Variante fügt neue Interaktionen beim Lebensmitteleinkauf hinzu. Sie können entweder eine von ihnen zu verwenden.

Wie installiert man die Lebensmittelgeschäft-Mod?

Wenn du noch nie Mods und CC in Sims 4 benutzt hast, aber unbedingt die Lebensmittelgeschäft-Mod ausprobieren willst, dann mach dir keine Sorgen. Das Herunterladen und Installieren von Mods ist eines der einfachsten Dinge, die du tun kannst. Wir haben eine ausführliche Anleitung zu diesem Thema, die du dir auf jeden Fall vorher ansehen solltest. Und wenn du eine schnelle Anleitung für die Installation deines Lebensmittelladen-Mods haben möchtest, dann hier!

Entpacke die heruntergeladene Datei in einen neuen Ordner.
Kopiere den neu extrahierten Ordner.
Füge ihn in den Mods-Ordner in deinem Sims 4-Verzeichnis ein.
Starte das Spiel und aktiviere „Mods allowed“ in deinen Spieleinstellungen.
Starten Sie das Spiel neu!
Wenn du alle oben genannten Schritte durchgeführt hast, sollte dein Mod jetzt einwandfrei funktionieren!